"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht" - Franz Kafka

Ausbildung

Aus- und Weiterbildung

Seit 2000 Verschiedene nationale/internationale Fortbildungen in Psychiatrie und Psychotherapie (Zürich, Bern, Basel, Luzern, Prag, New York, Berlin, Amsterdam)
2009 - 2011 Abgeschlossene Supervisorausbildung "Fortschritte der wissenschaftlichen Psychotherapie: Advanced Training" am Klaus-Grawe-Institut ZH
2009 Aushändigung Diplom Schwerpunkt Alterspsychiatrie und Alterspsychotherapie
2008 Erteilung eidg. Facharzttitel für Psychiatrie und Psychotherapie durch FMH
2008 Aushändigung eidg. Diplom als Ärztin durch BAG / MEBEKO
2004 Aushändigung Äquivalenzdiplom als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie durch FMH
2000 - 2008 Abgeschlossene Ausbildung in kognitiver Verhaltenstherapie bei Prof. K. Grawe, Institut für Psychologische Therapie Zürich, mit therapeutischer Selbsterfahrung bei Dr. phil. Steffen Fliegel (2000 - 2002) und mit Einzelsupervisionen bei Frau Dr. phil. M. Grawe und Frau Lic.phil. B. Heiniger Haldimann, Institut für Psychologische Therapie Zürich (2000 - 2003)
1995 Doktorarbeit: "Sterilitatea de cauza uterina” an der Universität Craiova (Rumänien) bei Prof. Dr. M. Cernea
1989 - 1995 Medizinstudium an der Universität Craiova (Rumänien), Abschluss mit Lizenz-Diplom (1995)
1987 - 1988 Spezialisierung als Hebamme, Kantonsspital Suceava (Rumänien)
1983 - 1987 Gymnasium mit Krankenschwesterausbildung, Suceava (Maturaabschluss: Juli 1987)

Praktische Erfahrung

Praxistätigkeit

Seit Mai 2009 Eigene Praxis mit Schwerpunkt Kognitive Verhaltenstherapie in Brugg

Tätigkeit als Supervisorin, Selbsterfahrungstherapeutin und Expertin

Seit 2015 Expertin bei der Facharztprüfung Psychiatrie und Psychotherapie 2. Teil in Bern
Seit Februar 2014 Psychotherapeutische Supervision in der Klinik für Suchtmedizin Neuenhof
Seit Februar 2013 Psychiatrische Supervision in der Kommission des Amtes für Kindes- und Erwachsenenschutz Zug
Seit Januar 2012 Psychiatrische Supervision für Psychologen und Intervision für Aerzte in aarReha Schinznach (Fachklinik für Rehabilitation, Rheumatologie und Osteoporose)
Seit Januar 2012 Teamsupervision sowie Supervision für Ärzte (Fallbesprechung Gerontopsychiatrie) im Sanatorium Kilchberg (Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie)
Seit 2010 VT Supervision/Selbsterfahrung (Einzel- und Gruppensupervision) von Aerzten und Psychologen (anerkannt vom Klaus-Grawe-Institut Zürich/von Postgraduale Studiengänge in Psychotherapie, UPK Basel/ AIM Bern sowie Studiengang ärztliche Psychotherapie ZH)
2011/2013 VT Supervision (Fallbesprechung) für Assistenzärzte im Zentrum für Stationäre Psychiatrische Rehabilitation Klinik Rheinau, PUK Zürich
Januar-Dezember 2015 Teamsupervision (3 verschiedene Teams) in der Rehaklinik Bellikon, Neurologische Rehabilitation

Arbeit als Oberärztin

Seit 2011 Triagestelle Brugg, aktuell 30%
2003-2011 70% Klinik Königsfelden in Windisch, Gerontopsychiatrie (Aufnahmestation), dazwischen in 2008/2009: 10 Monate als Oberärztin in der Memory Clinic

Arbeit als Assistenzärztin

2001 - 2003 Externer Psychiatrischer Dienst des Kantons Aargau
1999 - 2001 Psychiatrie-Zentrum Hard Embrach
1998 Fachklinik für kardiale und psychosomatische Rehabilitation in Gais/AR
1997 Kantonsspital Aarau, Abteilung für HNO
1996 Universitätsspital Craiova, Notfallabteilung

Praktika als Medizinstudentin

1995 Kantonsspital Suceava/Rumänien, Neuropsychiatrisches Ambulatorium
1994 Praxis Dr. I. Donose in Wien/Oesterreich, Allgemeine Medizin
1994 Ain Shams University Hospital Kairo/Ägypten, Notfallstation

Arbeit als Hebamme

1987 - 1989 Kantonsspital Suceava, Abteilung für Gynäkologie

Sprachen

Rumänisch Muttersprache
Deutsch Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse
Englisch Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse
Französisch Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse
Italienisch Fortgeschrittene mündliche und schriftliche Kenntnisse
Griechisch Fortgeschrittene mündliche Kenntnisse

Angebot

Unsere Therapiemethoden sind Kognitive Verhaltenstherapie, Systemische Therapie und bei Bedarf psychopharmakologische Behandlung.

Wir bieten:

  • Abklärungen und Behandlungen für eine Vielfalt von psychischen Störungen, mit Schwerpunkt auf: Depression, Burn-out, Angststörungen, Phobien (Klaustrophobie bspw. Flugangst oder Angst im Tunnel zu fahren, Agoraphobie, Spinnen- oder andere isolierte Phobien), Zwangsstörung, Krisenintervention bei akuten Situationen.

  • Verhaltenstherapeutische Supervision/Selbsterfahrung (Einzel- und Gruppensupervision) von Ärzten und Psychologen (anerkannt von: Klaus-Grawe-Institut Zürich, Postgraduale Studiengänge in Psychotherapie UPK Basel, AIM Bern, Studiengang ärztliche Psychotherapie der Universität Zürich)

  • Teamsupervision

  • Fallbesprechung

Anmeldungen nehmen wir gerne per Email () entgegen.

Die Kosten der Behandlung werden im Umfang von 90% von allen Krankenkassen (Grundversicherung) übernommen.

Team

Dr. med. Elisa Kaufmann - Fachärztin Psychiatrie und Psychotherapie FMH. Kognitive Verhaltenstherapie KVT. Therapiesprachen: Deutsch, Rumänisch, Englisch

Dr. phil. Nina Barske, Psychologin SBAP - Systemische Therapie und Beratung. Therapiesprachen: Deutsch, Englisch

  • Lebenslauf:

Dr. H. Stoyanov - Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie. Therapiesprachen: Deutsch, Bulgarisch

Kontakt

Fröhlichstrasse 53, 5200 Brugg (AG)

Keine Aufnahme von neuen Patienten bis Ende Juli 2017 aus Kapazitätsgründen/Erhöhung der Supervisorintätigkeit!